bahn.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Forum

Ihr Forum für Diskussionen rund um Bahn.startbilder.de.


[Antwort schreiben] [Zurück zum Forum]

Nikolausfest am 05.12.2010 DB-Museum Koblenz Lützel und Vorführung der Neu aufgearbeiteten E 93 07

(Daniel Meyer, 2.12.2010 22:21)

E 93 07 äußerlich aufgearbeitet

Mit Wirkung vom 28.07.2009 hat die Außenstelle des DB-Museums in Koblenz-Lützel die traditionsreiche Elektrolokomotive E 93 07 in ihrem Lokbestand übernommen. Nun konnte die 63 Jahre alte Lok binnen kürzester Zeit durch die Mitarbeiter des DB Museums und Mitglieder der BSW-Gruppe Koblenz äußerlich aufgearbeitet werden. Sie erhielt unter anderem einen neuen Anstrich in grüner Farbgebung. Die E 93 07 kann an Samstagen in der Zeit von 10 bis 16 Uhr im DB-Museum Koblenz, Schönbornsluster Straße 3, besichtigt werden.

E 93 07 wurde 1937 unter der Fabriknummer 4961 von der Allgemeinen Elektricitäts-Gesellschaft (AEG) gebaut. Die Lok wurde am 06.07.1937 an die Deutsche Reichsbahn ausgeliefert und zum 15.03.1937 nach einer Probefahrt in Betrieb genommen. Sie verblieb bis zum 15.02.1977 im Betriebsdienst, bevor sie mit Wirkung zum 30.06.1977 bei der Deutschen Bundesbahn ausgemustert wurde.

Zur ersten Museumsehre kam E 93 07 im schweizerischen Luzern. Dort wurde die traditionsreiche Lok im Luzerner Verkehrshaus von 1978 bis 1980 ausgestellt. Doch nach ihrem Auslandsaufenthalt kam das „Deutsche Krokodil“ wieder nach Deutschland zurück. Sie nahm an verschiedenen Präsentationen teil. Aufsehen erregte sie bei dem Festakt anlässlich der Lokparade „150 Jahre Deutsche Eisenbahn“ in Nürnberg. Eigens dafür wurde E 93 07 mit einer befristeten Zulassung betriebsfähig gemacht. Sie präsentierte sich an zwei Wochenenden mit einem Güterzug als Vorspann und begeisterte zahlreiche Eisenbahnfreunde. 1986 hatte die Lok während des Bahnhofsfestes am 28.06.1986 ihren letzten großen Auftritt.

In den letzten Jahren war E 93 07 in Kornwestheim unter freien Himmel abgestellt. Sie war allen Witterungsgebaren ausgesetzt. Nun konnte E 93 07 in mühseliger Kleinarbeit äußerlich (und auch in den Führerständen) wieder hergerichtet werden. Die Lok wird anlässlich des Nikolausfestes am 05.12.2010 in der Zeit von 10 – 16 Uhr im DB Museum Koblenz-Lützel präsentiert.

Weitere Programmpunkte sind:
* „Zaubereien mit Andino“ – tolles Zauberprogramm für Kinder
* Führerstandsmitfahrten auf der Ellok E 40 128 – der Blick auf die Arbeit der Lokführer
* Vorstellung der fertig restaurierten Lokomotiven E 93 07 und Ptl 2/2 (das Ur-Glaskastl) – für Liebhaber
* Vorführung der großen TRIX EXPRESS Modellbahn – sehenswert!
* Fahrten mit der 5"-Eisenbahn – die Kleinen „erfahren“ die Eisenbahn
* Gartenbahnanlage der Spur IIm – großer Bahnhof auf kleiner Spur zum Anschauen und Mitfahren
* Museumsführungen – erleben Sie unter Anderem Salonwagen aus den 30ern und einen Wagen der DDR-Regierung
* Bistro – kleine Speisen und Getränke, Glühwein vorrätig
* und natürlich kommt auch der Nikolaus. Und er hat ein paar Dinge für die Kleinen dabei!
* das besonderes Highlight: Pendelfahrten mit der E 69 03 und ein bis zwei Silberlingen nach Neuwied und zurück. Abfahrt im Museum 10, 12, 14 und 16 Uhr, Zustieg in Neuwied möglich.

Wir freuen uns über euren Besuch

Gruß Daniel

[Antwort schreiben] [Zurück zum Forum]



Beitragsreihenfolge:
   Nikolausfest am 05.12.2010 DB-Museum Koblenz Lützel und Vorführung der Neu aufgearbeiteten E 93 07 Daniel Meyer 2.12.2010 22:21





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.